Einzelübungen – Griffarten am Sling Trainer

Einzelübungen – Griffarten am Sling Trainer

Sling Trainer – Methodischer Trainingsaufbau – Griffarten

Griffarten am Sling Trainer

Handgriffe und Haltemöglichkeiten am Sling Trainer

Die Handschlaufen des REHAPE Sling Trainers bieten sehr flexible Haltemöglichkeiten – ob durch Griff in die Schlaufen, interscapular (wie auf dem Video zu sehen), oder an Unterarmen, Armen, Waden und Schenkeln.

Durch diese Flexibilität erhöht sich die Übungsauswahl, sowie die Sicherheit, indem die Belastung auf Schwachstellen oder verletzte Gelenke am Körper reduziert werden kann.

[Bildcollage mit verschiedenen Haltemöglichkeiten am Sling Trainer (Arme, Beine, Füsse, Waden etc…)]

weitere Griffvarianten

Befestigung am Oberarm – Übung Interscapulär kurzer Hebel 45 Grad

Unterarmstütz- Beispiel: Laterale Kette Rumpf im Stand Dynamik Becken kurzer Hebel

Haltemöglichkeiten Beine

Schlaufen um den Oberschenkel

  • die breiten und weichen Schlaufen stützen am Oberschenkel für einen sehr kurzen Beinhebel ab.

ABD laterale Kette Becken heben

  • Schonung des Sprunggelenkes durch Stütz der Schlaufen am Ende der Waden.Übung zu empfehlen.
  • leichte Verkürzung des langen Beinhebels reduziert die Schwierigkeit

Spezielle Haltemöglichketien für Übungen im Leistungssport

Sprungübung Leistungssport mit großer Beckenschlaufe

  –

Kopfüber einhängen im Slingtrainer – Beispiel Bauchtraining Leistungssport

  –

Stand im Sling Trainer am Beispiel Beinachsentraining

Beinachsentraining Einbeinstand mit Fuss in Schlinge schwieriger

  –
  • der Fuss steht sicher in den Handschlaufen und verrutscht nicht.
  • Varianten durch Verlagerung auf Vorder-, Mittelfuß oder Ferse.
2017-11-27T17:40:03+00:00

Hinterlassen Sie einen Kommentar