Sling Trainer Befestigung - 2. Slingtrainer aufräumen mit Schienen- und Schlittensystemen

Schienen- und Schlittensysteme2018-08-15T13:17:02+00:00

Schienensysteme bieten den Vorteil, dass Trainingsgeräte bei Bedarf an den Trainingsplatz gefahren und damit aufgeräumt werden können. Sie bestehen aus hochwertigen Aluminium-Komponenten für Ihr individuelles Therapie- und Trainings-Konzept mit unserem SlingTrainer. Wir planen für Sie das optimale System nach Ihren Wünschen.

Vorteile der Schienen für Sling Trainer:

  • Slingtrainer und Boxsäcke aufräumen: einfach zur Seite geschoben ist der Trainingsraum aufgeräumt und anderweitig nutzbar.
  • Platzsparend und elegant: Schienen lassen sich gut in das Design des Raumes integrieren.
  • Mehrfachbelegung von Trainingsräumen: gerade das schnelle Wechseln der Raumnutzung für unterschiedliche Veranstaltungen spricht für Schienen.
  • wenig Aufwand: das Vorbereiten des Trainingsplatzes und Aufräumen nach dem Training geschieht sehr schnell.
  • Variabilität: flexibles Training an zwei Slings gleichzeitig oder dynamische Trainingstherapie des Patienten im Laufen (die Schlitten laufen mit).

Standard-Schienen

  • stabile Schienen, in beliebiger Länge individuell konfigurierbar
  • Schlitten mit Gleitlager laufen in einer Nut
  • Standard-Schlitten auf Schiene alle 5 cm arretierbar
  • einfaches Endstück

Professional-Schienen mit Kugellager

  • hochbelastbare Schiene, in beliebiger Länge individuell konfigurierbar
  • professioneller Schlitten mit Rollen-Lager, läuft von alleine
  • Professional-Schlitten auf Schiene alle 5 cm arretierbar
  • Endstück mit Federstopper

Montage des Schienensystems

Sowohl die Standard-T-Schiene, als auch unsere Professional-X-Schiene müssen aller 10 cm an der Unterkonstruktion befestigt werden. Holzträger oder Stahlprofile eignen sich gleichermaßen zur Montage. Je nach Unterkonstruktion und Raum wird diese an der Decke oder Wand befestigt. Die Länge des Systems ist dabei frei wählbar und kann so in optimaler Höhe bei 2,60 m angebracht werden.